35 Jahre Mazda Partnerschaft

Autohaus Müller Team 2015

Bedburg 06 2015. Das Autohaus Müller feiert sein 35-jähriges Mazda Jubiläum. Zeitgleich kommt mit dem Mazda CX-3 ein neuer Crossover-SUV auf den Markt. Beide Anlässe feiert das Autohaus-Team auf der PremierenParty am Wochenende 20. und 21. Juni in den Räumen des Betriebs auf der Otto-Hahn-Straße 2.

Alle Kunden, die sich am 20./21. Juni für den neu¬en Mazda CX-3 im dynamischen KODO Design und mit den hocheffizienten SKYAC-TIV Motoren entscheiden (ab 17.990 Euro), erhalten eine Sonderausstattung gratis und profitieren so von einem Kundenvorteil von bis zu 1.300 Euro. Den Mazda CX-3 gibt es in vier Ausstattungsvarianten und mit drei verschiedenen Motoren – einem kraftvollen SKYACTIV-D Diesel und zwei spritzigen SKYACTIV-G Benzinern. Und auch in Sachen Komfort und Sicherheit bleiben kaum Wünsche offen.

Am Premierenwochenende stehen alle Fahrzeuge für Probefahrten bereit. Die kleinen Besucher können sich auf eine Disco-Hüpfburg und eine Popcorn-Maschine freuen. Nachmittags gibt es Kaffee und Kuchen und im weiteren Verlauf des Tages wer den die Gäste mit herzhaftem Grillgut bestens gesorgt.

35 Jahre Mazda PartnerschaftDer Vater, Stefan Müller, der beiden heutigen Autohausinhaber startete bereits Ende der 60er Jahre mit einer Werkstatt in Königshoven in die automobile Selbstständigkeit. Nach der Umsiedlung eröffnet Stefan Müller 1977 das neue Autohaus am heutigen Standort. Ein Jahr später beginnt Dieter, der erste von zwei Müller-Söhnen, seine Ausbildung im eigenen Betrieb. 1980 hielt die japanische Marke Mazda Einzug und 1981 vervollständigt Sohn Norbert das Müller-Trio. Seit 1991 können die Mazda Modelle in einer 600 Quadratmeter großen Ausstellungshalle ansprechend präsentiert werden. Seit dem Tod des Firmengründers 1992 führen die Söhne das Unternehmen im Sinne des Vaters mit viel Engagement und einem motiviertem Team weiter.

Viele der heute acht Angestellten sind schon sehr lange dabei – Dieter Kautz, Mechaniker/Lagerist, bereits seit fast 40 Jahren. „Bei uns herrscht ein hervorragendes Betriebsklima. Davon profitieren auch die Kunden. Die Atmosphäre ist familiär und unser Service überzeugt“, so Norbert Müller.